• Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
  • Sofort lieferbar
  • Unsere Hotline: +49 431 22 08 12 0
BORN TO EXPLORE
Einkaufstasche (0)
Deine Einkaufstasche (0)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Händler Testkind 2017 - Teilnahmebedingungen

Allgemeine Teilnahmebedingungen

Rahmenbedingungen

1. Die Verlosung wird von 66 teilnehmenden unabhängigen Händlern der finkid GmbH  veranstaltet. Teilnehmen können alle, die ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder Schweiz haben und mindestens 18 Jahre alt sind. Ausgenommen hiervon sind alle Mitarbeiter der teilnehmenden Händler, von der finkid GmbH sowie von mit diesen verbundenen Unternehmen, die Mitarbeiter der von finkid beauftragten Agenturen, direkte Familienmitglieder der Mitarbeiter der vorgenannten Firmen und alle Personen, die mit der Durchführung dieser Aktion beauftragt sind. Die Liste der 64 teilnehmenden Händler findet sich unter: http://www.finkid.de/haendler-testkind-2017

2. Die Aktion startet am 21. Oktober 2017 um 15:00:00 MEZ und endet am 31. Oktober 2017 um 24:00:00 MEZ. Die finkid GmbH behält sich vor, die Aktion ohne Angabe von Gründen vorzeitig zu verlängern, zu beenden oder abzusagen.

3. Um an der Verlosung teilnehmen zu können, müssen Teilnehmer sich bei einem der beteiligten Händler anmelden. Die Art und Weise der Anmeldung ist jedem Händler selbst überlassen. Die Kundendaten werden nicht der finkid GmbH übermittelt. Es erfolgt keine Datenspeicherung durch die finkid GmbH. Jeder Händler verpflichtet sich seine erhobenen Daten gemäß geltender Datenschutzrichtlinien zu verwalten.

4. Verlost werden insgesamt 66 finkid Winterkombinationen im Wert von UVP 269,90 € . Die Auslosungen erfolgen zwischen dem 1. und 3. November unter allen Teilnehmern der jeweiligen Händler. Jeder teilnehmende Händler verlost jeweils eine Winterkombination. Die Verlosung geschieht per Losentscheid.

5. Die Gewinner werden im Anschluss an die Auslosung bis zum 5. November 2017 vom jeweiligen Händler kontaktiert. Dies kann telefonisch, postalisch oder per Email geschehen.

6. Bleibt eine Rückmeldung des Teilnehmers innerhalb von 24 Stunden nach der Gewinnbenachrichtigung aus, verfällt der Gewinn. Die Benachrichtigung erfolgt analog wie in Absatz 5. beschrieben.

7. Die Testprodukte werden beim jeweiligen Händler persönlich abgeholt. Sämtliche Anfahrtskosten, die dem Gewinner und den Begleitpersonen in Verbindung mit Reisen/Beförderung zur Abholung des Gewinns entstehen, sind von dem Gewinner und den Begleitpersonen selbst zu tragen.

8. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.

9. Unvollständige oder betrügerische Teilnahmen werden abgewiesen. Ebenso Teilnahmeversuche in Verbindung mit unsittlichen, gewaltverherrlichenden, pornografischen oder unangemessenen Beiträgen.

10. Alle Teilnahmen, die nicht im Einklang mit diesen Geschäftsbedingungen erfolgen, werden für ungültig erklärt und von dieser Aktion ausgeschlossen.

11. Mit der Teilnahme an der Aktion akzeptiert jeder Teilnehmer diese Geschäftsbedingungen und verpflichtet sich aufgrund der Beschlüsse der finkid GmbH und sonstigen in diesen absatzfördernden Materialien und Anweisungen zum Zeitpunkt der Übertragung enthaltenen Bestimmungen, diese Geschäftsbedingungen einzuhalten und zu befolgen. Sofern sich Widersprüche zwischen den in den absatzfördernden Materialien enthaltenen Bestimmungen und den Geschäftsbedingungen ergeben, sind diese Geschäftsbedingungen maßgeblich.

12. Mit der Teilnahme an dieser Aktion erklären sich die Teilnehmer damit einverstanden, dass die teilnehmenden Händler ihre Identität und personenbezogenen Angaben überprüft.

13. Gestrichen

14. DIe finkid GmbH behält sich das Recht vor, die Aktion nach eigenem Ermessen ganz oder teilweise zu ändern, zu stornieren, zu beenden oder aufzuheben, wenn er zu der Auffassung gelangt, dass die Aktion nicht so wie in diesen Geschäftsbedingungen angegeben oder aufgrund eines Virus, Softwarefehlers oder unberechtigter Eingriffe durch Personen oder sonstiger von der finkid GmbH nicht zu vertretender Umstände, die die Verwaltung, Sicherheit, Objektivität oder gewöhnliche Durchführung der Aktion beeinträchtigen könnten, durchgeführt werden kann. Die finkid GmbH ist nicht verantwortlich für Bedingungen, Umstände, Verluste, Nichterfüllung oder Verzögerungen, die durch Ereignisse verursacht werden, die außerhalb seines Einflussbereichs liegen.

15. Außer im Falle eines Verschuldens haftet die finkid GmbH oder teilnehmende Händler nicht für Schäden, Verluste oder Beeinträchtigungen, die auf die Teilnahme an dieser Aktion oder Entgegennahme oder Verwendung eines Gewinns zurückzuführen sind, oder die aufgrund technischer Probleme, Hardware- oder Software-Probleme, abgebrochener, fehlerhafter oder nicht verfügbarer Netzwerkverbindungen entstanden sind oder für Probleme, die die Möglichkeit des Teilnehmers zur Teilnahme an dieser Aktion ggf. einschränken oder unterbinden.

16. Alle Teilnehmer, die an dieser Aktion teilnehmen oder eine Teilnahme anstreben mit der Zielsetzung, die Durchführung der Aktion zu beeinträchtigen oder zu beeinträchtigen versuchen, und zwar in einer Weise, die nach angemessener Auffassung der finkid GmbH diesen Geschäftsbedingungen widerspricht oder aufgrund der Art und Weise gegenüber anderen Teilnehmern ungerecht ist (einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf das Folgende: betrügerische Eingriffe hinsichtlich der Durchführung der Aktion, Betrug, Hacking, Täuschung oder sonstige unlautere Handlungen wie z. B. andere Teilnehmer, teilnehmende Händler oder die finkid GmbH zu beleidigen, zu bedrohen oder zu belästigen), können nach eigenem Ermessen der finkid GmbH von der Teilnahme an dieser Aktion ausgeschlossen werden. In den Fällen, in denen besagte Handlungen zu einer erheblichen Beeinträchtigung dieser Aktion geführt haben, kann die finkid GmbH diese Geschäftsbedingungen und die Gestaltung dieser Aktion nach eigenem Ermessen in einer Weise ändern, die nach vernünftigen Maßstäben erforderlich ist, um die Probleme, die aufgrund besagter Handlungen entstanden sind, zu lösen.

17. Teilnehmer, die falsche Angaben machen oder Eingaben im Namen anderer Personen machen, werden nach eigenem Ermessen der finkid GmbH disqualifiziert. Nicht zulässig sind Eingaben Dritter, massenhafte oder mehrfache Teilnahme, Teilnahmen, die durch Beauftragte/Interessengemeinschaften erfolgen sowie sämtliche Aktivitäten, die diese Aktion unterminieren. Die finkid GmbH behält sich das Recht vor, die Berechtigung der Teilnehmer zu überprüfen und kann die Vorlage solcher Informationen verlangen, die er nach vernünftigen Maßstäben zur Überprüfung der Berechtigung für notwendig erachtet, wobei der Preis solange einbehalten wird, bis die finkid GmbH die Überprüfung (nach eigenem Ermessen) mit einem zufriedenstellenden Ergebnis durchgeführt hat.

18. Die Entscheidung der finkid GmbH in Bezug auf sämtliche Angelegenheiten ist endgültig und verbindlich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

19. Teilnehmer, die auf der Facebook-Seite der finkid GmbH, teilnehmender Händler oder an sonstigen Stellen solche Kommentare posten oder beim Posten beobachtet werden, die nach Auffassung der finkid GmbH gegenüber anderen Wettbewerbern oder Fans des finkid GmbH oder teilnehmenden Händler schikanierend, gehässig oder verletzend sind oder direkt auf die Marke finkid oder finside abzielen, werden gelöscht und besagte Teilnehmer werden von der Aktion ausgeschlossen. Die finkid GmbH behält sich das Recht vor, Facebook solche Verhaltensweisen zu melden und der Account besagter Teilnehmer wird bis zum Abschluss einer Ermittlung gegebenenfalls blockiert.

20. Falls es zu Streitigkeiten über die Identifizierung eines Gewinners kommt, der seine Eingabe online vorgenommen hat, wird die Eingabe anhand des E-Mail-Kontos des registrierten Nutzers als erfolgt erklärt. Unter dem registrierten Nutzer wird eine natürliche Person verstanden, der besagtes E- Mail-Konto durch den Internet-Provider, Online-Service-Provider oder durch einen sonstigen Anbieter zugewiesen wurde, der für die Zuweisung von E-Mail-Adressen für die Domain, die mit diesem E-Mail- Konto verbunden ist, verantwortlich ist.